PRIMERA

Projekt: PRIMERA – Praxistaugliche Qualifizierung durch Mixed Reality am Arbeitsplatz
Die zu vermittelnden Inhalte und Kompetenzen in der beruflichen Weiterbildung werden zunehmend komplexer und erfordern daher neue Wege effektiver und mitarbeitergerechter Wissensvermittlung. Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) Technologien (folgend als mixed Reality Technologien umfasst) bieten neue, spannende Möglichkeiten in arbeitsbezogene Informationen einzutauchen, digitale Inhalte mit der wahrgenommenen Realität zu vermischen und auf innovative Art und Weise mit Wissen zu interagieren.
Um die bestehenden Herausforderungen der beruflichen Weiterbildung mit den neuen technologischen Möglichkeiten zu vereinen, werden im Projekt »PRIMERA« mixed Reality Lernbausteine entwickelt, welche aus den Problemstellungen und gezielten Anforderungen aus unterschiedlichen Branchen abgeleitet werden. Im Rahmen dieser Anwendungsbereiche werden im Laufe des Projekts vier mixed Reality Lernszenarien konzipiert, entwickelt und evaluiert.
Wir als CDM Tech GmbH sind beim Projekt PRIMERA für die Konzeption und Entwicklung von VR/AR Bausteinen zuständig, um dabei die entwickelten didaktischen Konzepte für Weiterbildungsmaßnahmen bei den Anwendern dem industriellen Produktionsumfeld zur realisieren.
Der Antrag wurde vom Koordinator und Forschungspartner FRAUNHOFER IAO gestellt. Wir warten nun auf ein positives Ergebnis, so dass wir mit dem Einsatz unseres Know-hows loslegen können.
Wir danken unseren Kooperationspartner FRAUNHOFER IAO und allen Projektbeteiligten des Projektes PRIMERA Praxistaugliche Qualifizierung durch Mixed Reality am Arbeitsplatz.

Koordination und Forschungspartner:                                              Entwicklungspartner:

                         

CONTROL MESSE in Stuttgart

Auf der internationalen Leitmesse für Qualitätssicherung CONTROL vom 24. bis 27. April 2018 in Stuttgart finden Sie uns als offizieller Partner auf der Messestand der Firma GOM. Wir präsentieren unsere Zubehörteile für Gom Produkte und unsere Messdienstleistungen für GOM Messungen. Die Firma GOM präsentiert ihre neueste Technologien im Bereich der optischen 3D-Messtechnik. Produktneuheiten sowie etablierte Messsysteme setzen auf 570 m² Ausstellungsfläche Standards für Geschwindigkeit, Auflösung und Präzision. Software-Entwickler und Anwendungsingenieure stehen für Fragen und Live-Demos bereit. Wir erwarten Sie am Stand 3304.

http://www.control-messe.de/

VR-EXPO 05.-06. Juli 2018

Am Do. 05. / Fr. 06. Juli 2018 können Sie uns und unsere innovative VR/AR Lösungen auf der VR EXPO treffen, in den Hallen der neu erbauten ARENA 2036 die nächste VR Expo – eine einzigartige Kombination aus Industrie, Forschung und Kreativität!

Der Veranstaltungsort ARENA 2036 ist nicht nur durch seinen industriellen Charakter und seinen Forschungsschwerpunkt besonders – sondern auch die Lage auf dem Campus der Universität Stuttgart ist es. Der Campus vereint mit den Instituten der Universität, der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule der Medien eine Vielzahl an Einrichtungen in nächster Nähe, die sich mit Virtueller und Erweiterter Realität befassen und den Besuchern der Messe die Möglichkeit bieten, VR-Großinstallationen zu testen und einen Blick in VR-Labs zu werfen. Diese Kombination macht die Einzigartigkeit dieser Messe aus.

An zwei Tagen können Sie kostenfrei in den Räumlichkeiten der ARENA 2036, neueste Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen aus den Bereichen Business und Engineering erleben. Die CDM Tech GmbH stellt Ihnen dabei u.A. Neuigkeiten wie AUGMENTED DS (Remote Service Assistant), HOLOZEE (Mutliple User Experince in real time input), sowie CAD2AR (CAD Datei konvertierter).

https://www.vr-expo.de/

SMART GLASSES DEMOTAG

SMART GLASSES EVENT vom 20.03.2018 beim VDC in Fellbach

Der Einsatz von Datenbrillen (oder Smart Glasses) wird gerade in vielen Bereichen diskutiert und ausprobiert. Die Idee, relevante Informationen mobil verfügbar – und hands-free – zu haben, seine Perspektive mit anderen zu teilen und deren Unterstützung eingeblendet zu bekommen, ist für viele Anwendungen verlockend: im Service könnten Spezialisten über Distanzen von tausenden von Kilometern helfen; in der Logistik und in der variantenreichen Fertigung ließen sich Zuordnungsfehler reduzieren; auch Training in gemischt real-virtuellen Umgebungen wird möglich.

Diesbezüglich waren wir als CDM Tech GmbH als Mitveranstalter beim DEMOTAG SMART GLASSES EVENT vom 20.03.2018 beim VDC in Fellbach. Wir stellten unsere neuesten Produkte mit der Microsoft HoloLens vor.

AUGMENTED DS (Remote Service Assistant),
HOLOZEE (Mutliple User Experince in real time input),

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und stehen Ihnen für nähere Informationen zur Verfügung.
Gerne können Sie uns an die info@cdmtech.de eine Email schreiben. Unsere Mitarbeiter werden Sie kontaktieren.

GOM WORKSHOP -3D-Messtechnik in Gießereiprozessen

Wir waren am 30.01.2018 in Hanau auf dem Workshop von GOM zum Thema „3D-Messtechnik in Gießereiprozessen“. Als offizieller Messdienstleister von GOM, bilden wir unsere Messtechniker immer weiter und versuchen dabei Ihnen immer den aktuellsten Stand der Technik im Bereich der optischen 3D-Messtechnik anzubieten.